Schlagwort-Archiv: Artquilt

Lange Wege by Anne Lange

Die ersten drei Module des Kurses Lange Wege im Forum von Anne sind online.

In den Galerien des Kursraumes ist eine wahre Bilderflut zu sehen, leider kann ich hier nur meine eigenen Arbeiten zeigen. Sie sind alle kleinformatig so 20 x 30 cm und werden im letzten Modul in einem Stoffbuch untergebracht. Die Stoffe sind komplett aus meinem Vorrat, maschinengestickt habe ich wechselweise mit einer Janome 6600 und meiner Bernina Q24 mit Garnen von Madeira, Wonderfil und Glide. Dieses experimentelle Arbeiten macht sehr viel Spaß. Und nun die Bilderflut.

Januar

Kanvas Stickerei auf Seide

Kanvas Stickerei auf Seide

Seidenreste maschinenbestickt

Oakshott Stoffe mit Inchi

Februar

Foiling auf Samt

Foiling

März

Slashing

Slashing

Mola

Happy stitching Maria

read more

Lange Wege

Lange Wege

heißt der neue Online Kurs bei Anne. Es geht diesmal um freies Maschinensticken. Die einzelnen Themengebiete sind monatlich gebündelt. Es geht nicht nur um freies Maschinensticken sondern auch um die kunstvolle Gestaltung der Arbeiten mittels aller möglichen und unmöglichen Materialien.  Schon die Namen der Monatsthemen lassen Außergewöhliches erahnen:

  • Der Weg muss Spaß machen – Grundlagen und Unterflächengestaltungen, die Lust aufs Üben machen
    Film mit Anne Lange
  • Der Weg nach Venedig – oder: Kunst mit dem Bügeleisen. Vliesofix-Techniken und Folien (Bonding and Foiling)
    Film mit Saskia Hetzel
  • Der Weg über Chagall – Das Schöpfen aus Inspirationsquellen am Beispiel der Mainzer Chagell-Fenster. Molas entwerfen, Nähen und Besticken
    Film mit Sandra Lenuweit*
  • Der Weg zum Wasser – Sticken auf wasserlöslichem Vlies
    Film mit Christiane Kühr
  • Der Weg der Malerinnen – Malen und Schreiben auf Stoff, Transferfarben & mehr
    Film mit Christiane Kühr
  • Der Weg zur Struktur – Methoden und Materialien zur Texturgestaltung

Für Januar wurde u.a. die Herstellung eines Stoffbuches für die Arbeiten empfohlen, damit diese nicht in irgendwelchen Kisten, Schubladen etc. herumliegen. Mein erstes Stoffbuch ist bis auf die diversen Randgestaltungen für Cover und Seiten fertig und schon mal mit Stecknadeln zur Probe gebunden. Hat Spaß gemacht und die Januar Arbeitsproben sind aufgeräumt.

Januar

Noch einen schönen Abend

Maria

 

Maria

1. Januar 2018

2017 ist vorbei

 ein frohes neues 2018 wünsche ich euch und euren Lieben.

 

Das neue Jahr hat heute schon mit einem neuen Onlinekurs Projekt  bei Anne begonnen. Das Unicorn Pattern von Elizabeth Hartman liegt hier und ist auch schon in Arbeit. Das ist zwar jetzt nicht so meins aber die sind so niedlich, was soll man machen??? Ich freue mich schon sehr auf das neue Jahr mit all seinen Überraschungen.

Einen schönen Neujahrstag

Maria

Medaillonquilt

Mein Medaillonquilt

ist heute fertig geworden. Das Quilten hat viel Zeit in Anspruch genommen, ich habe viele Ruler ausprobiert, einige sind Lieblingsteile geworden – andere können weg. Mit dem Ergebnis bin ich sehr glücklich, vor allem mit dem Feathered Star. Andrea vielen Dank für die Anleitung.

Meine Fassett Restkiste ist nur noch halb voll – das finde ich sehr erfreulich.

Größe 65 x 65 inch

Vlies Soft & Bright von The Warm Company.

Quiltgarn Glide

Medaillonquilt

Einen schönen Sonntag.

Maria

 

read more

 

 

 

 

 

Bernina Longarm Quiltwettbewerb

Bernina Longarm Quiltwettbewerb im Rahmen der Patchworktage 2017 in Fürth

Im Dezember 2016 wurde der BERNINA Longarm Quiltwettbewerb auf den Websites von BERNINA, der Patchworkgilde Deutschland und der Organisatorin Regina Klaus  ausgeschrieben. Zwei Bedingungen waren vorgegeben. Der Quilt musste auf einer Longarmmaschine gequiltet und noch nie zuvor öffentlich präsentiert worden sein. Hier nun mit leichter Verspätung meine Quilts.

 

Feathered Star

Feathered Star

 

Triangles and Texture

Triangles and Texture

Die weiteren Teilnehmerquilts sind hier zu sehen.

Die Fotos sind von Holger Gottschall. Es war ein sehr vergnüglicher Aufenthalt im seinem Studio und das Ergebnis gefällt mir sehr gut.

Einen schönen Tag

Maria

 

 

 

Frida – ein Quilt der besonders bunten Art

Die Meterware Frida war im Dezember in meinem Lieblings Gudrun Sjödén – Konzeptladen Nürnberg erhältlich. Wer es noch nicht weiß, Gudrun Sjödén ist eine schwedische Modedesignerin. Sie überzeugt so manche Kundin von Schwedischer Naturmode, Einrichtung und Accessoires im farbenprächtigen Design. Obwohl ich eher der schwarzbunte Typ bin, hat die Meterware Frida mich auf den ersten Blick fasziniert.  Mit einer knallroter Baumwollrückseite und dem tollen Volumenvlies von Claudia Pfeil entstand ein besonders farbintensiver Quilt. Freemotion gequiltet mit Bernie (Bernina Q24)  und Glide Quiltgarn.

Frida

Frida der Quilt

Frida

Happy quilting Maria

 

 

 

Modern Mini Quilt Challenge 2016

Alles läuft rund?
Modern Mini Quilt Challenge

Dieses Jahr veranstaltete Die Patchwerkstatt Timmdorf zum zweiten Mal  eine Modern Mini Quilt Challenge. Das Thema „Alles läuft rund?“ mit der Vorgabe Hintergrund ROT hat mich sehr angesprochen und dazu veranlasst in meine Stoffkisten zu greifen. Die Größe des fertigen Wettbewerbsquilts war mit 30 cm x 30 cm bzw. 12″ x 12″ Inch vorgegeben. Das Nähen des Hintergrundes ging schnell von der Hand, die Raw Edge Applikation hat sich etwas hingezogen, hat Spaß gemacht . Gequiltet mit Bernie, war das Top mit seinen teilweise drei Lagen Wollvlies das bisher kleinste Top auf meiner Longarm. Und hier ist mein Mini Quilt.

modern mini quilt challenge

Alles läuft rund – fast alles!!!

Weitere 23 außergewöhnlich schöne Mini Quilts sind bei Ursula Becker, Die PatchWerkstatt zu sehen. Ihr werdet überrascht sein, wie vielfältig dieses Thema umgesetzt wurde. Viel Vergnügen.

Happy quilting Maria

 

Washi Tape Weihnachtsquilt 2016

Weihnachtsquilt

Weihnachten  steht schon wieder knapp vor der Tür so musste ein neuer Weihnachtsquilt her. Vor einigen Wochen sah ich bei Andrea von der Quiltmanufaktur den ersten Weihnachtsbaum, einen Washi-Tape Baum. Bei meinem Stofflager ist Washi-Tape allerdings Luxus, so musste ein  abgelagerter mindestens 10 Jahre alter  Unterwasserpflanzenfischestoff herhalten und Vliesofix. Mit dem leicht zu transportierenden Bäumchen bzw. Quilt in der Tüte besuchte ich gestern zum ersten Mal den Patchworkladen von  Andrea in Frankfurt. Ein sehr schöner Laden mit noch schönerem Inhalt, Stoffballen ohne Ende und Frau B nicht zu vergessen, sie ist ganz reizend.  Dort fand dann auch das Fotoshooting für meinen Weihnachtsquilt statt, wie man unschwer erkennen kann. Es waren ein paar sehr schöne, unterhaltsame Stunden und Frau Helga von FranzArt war auch dabei. Ich habe es sehr genossen.

Einen interessanten Blogartikel und weitere Informationen zum Thema Washi-Tape gibt es bei Andrea Kollath von der Quiltmanufaktur.

Weihnachtsquilt

Washi-Tape

Weihnachtsquilt

Weihnachtsquilt

Freemotionquilting

Freemotionquilting

Happy quilting Maria

(Un-)gezählte Möglichkeiten

der neue Onlinekurs bei Anne Lange startete am 1. Oktober 2016. Dieser Kurs beinhaltet u.a. freies und gezähltes Sticken auf Kanvas. Mit Annes neuen Garnen, und auch aus vorherigen Kursen bereits vorhandenen Garnen, eine wahre Freude.

garne-von-anne

stickwolle-von-anne

Meine ersten Versuche mit wash away Kanvas waren durchaus erfolgreich, aber für meine Pläne zu zeitaufwendig und das wash away Kanvas recht teuer für größere Projekte. Die Jennifer, ein Kanvas der sich nach dem Sticken herausziehen läßt, nunja die Seide hätte mit Stickvlies unterbügelt werden müssen. Das Teil wanderte unverzüglich in die Tonne.

Kanvas auf Seide

Am besten funktionierte das Einnähen der Stickerei mit der Nähmaschine sowie das Aufnähen auf den Stoff (die Ecken sind noch nicht so wie sie sein sollten).

Logcabin

Für mein Projekt wird es wohl beim Einnähen bleiben.

Sämtliche Info zum Kurs gibt es hier.

Happy stitching Maria