Kategorie-Archiv: OMG!

OMG!

Auf der Suche nach einer modernen Quiltgruppe bin ich auf Helen Godden gestoßen. Eine außergewöhnliche und sehr erfolgreiche Artquilterin in Australien.
Sie ist die Gründerin der Facebook Gruppe OMG Quilts. OMG steht für Organic, Modern, Graphic. Der Vorteil bei diesen Quilts…. – die Tops werden nicht traditionell gepatcht – no piecing, sondern appliziert. Die Applikationstechnik ist dabei nicht vorgeschrieben. Ein weiteres Hauptaugenmerk wird auf das Quilten gelegt. Das kommt mir persönlich sehr entgegen. Ich bin relativ schnell da, wo ich sein möchte,… beim Quilten und muss nicht erst tagelang nähen. Bei der December-Photo-Challenge habe ich dann gleich mal mitgemacht. Es brauchte seine Zeit die GUIDELINES zu übersetzen, denn es gibt einige Kriterien hinsichtlich Größe, Stoffauswahl etc., die zu beachten sind. In relativ kurzer Zeit war mein Quilt in der Größe 20*30 inch fertig. Ich war mir nicht sicher, ob alle vorgeschriebenen Voraussetzungen erfüllt waren. Ich postete mein Bild und zu meiner Überraschung – mein Scherbenmännchen made it into the OMG Quilts!!!

OMG # 57

OMG #57

OMG #57

OMG #57

OMG #57

OMG #57

OMG #57

Und hier Helens vorgegebenes Foto, die Erlaubnis zur Veröffentlichung liegt mir vor.

Helen Godden

Hat jemand Lust auf mehr? Hier einige Links.

Helen Godden

Helen Godden Quilts

OMG quilts

Der Facebook Gruppe OMG Quilts kann unkompliziert beigetreten werden, die Guidelines sind sehr ausführlich. Der Spaßfaktor ist sehr hoch!!!

Happy quilting Maria